Ballett:

Egal in welchem Niveau legen wir in unseren Kursen sehr viel Wert auf den technischen Anspruch des Unterrichts.Ob Anfänger, Mittelstufe oder Fortgeschritten - alle haben durch diszilpinierte Arbeit stetig die Möglichkeit an ihrer Technik und Haltung zu arbeiten und sich zu verbessern.Neben den Exercices an der Stange werden unter anderem Sprungkombinationen, Drehungen, Adagios zur Korrektur der Haltung und Verbesserung der Balance  erarbeitet. Uns liegt am Herzen unseren Schülern mit viel Begeisterung ein großes Spektrum an Schritten und Techniken beizubringen!

Floor Barre:

In diesem Kurs werden Übungen aus dem klassischen Ballettunterricht auf einer "anderen Ebene" ausgeführt: Im Sitzen oder Liegen.Durch außerkraftsetzen der Schwerkraft können Platzierung und Haltung neu verstanden und somit verbessert werden.Im Weiteren wird durch den Floor Barre Kurs an der Beweglichkeit gearbeitet und Kraft aufgebaut, sodass er nicht nur für unsere Ballettschüler interessant ist.

Modern Dance:

Unsere Modern Dance Kurse beinhalten außer des Erlernens verschiedener Grundtechniken des Modern Dance wie Limon, Graham oder Ailey im Warm Up , Techniktraining oder Choreografien auch Improvisationsphasen, die sowohl einzeln oder in der Gruppe stattfinden. Unser Körper soll lernen nicht nur vorgegeben Formen zu folgen, sondern auch seinen eigenen Impulsen.

Contemporary/ Zeitgenössischer Tanz:

Beim Contemporary beschränken sich die modernen Techniken auf die 4 Lehren von Limon,Graham,Cunningham und der Realeastechnik. Nach dem Warm Up,Techniktraining,"cross-the-floor" liegt der Schwerpunkt im Erarbeiten komplexer Choreografien,welche auch durch moderne Einflüsse aus dem HipHop-Bereich geprägt sein können.

Hip Hop:

In unserem Unterricht legen wir  außer auf ein komplexes Warm Up und Konditionstraining auch einen großen Wert auf Muskeltraining und Stretching . Neben Techniktraining,"Cross-the-floor",Schulung der Musikalität steht das erarbeiten von  Choreografien im Vordergrund.Diese beinhalten alle Facetten des HipHops         (NewStyle,Funkstyle,House,Waacking,...uvm) Und natürlich die Freude an der Musik und der Bewegung.

Jazz Dance:

Jazz Dance ist ebenfalls eine Form des zeitgenössischen Tanzes. In unseren Kursen legen wir auch hier sehr viel Wert auf das Techniktraining. Nach dem Warm Up wird hier unter anderem an Fußtechniken, Isolations oder Drehungen gearbeitet. Aber auch der Muskelaufbau und das Stretching werden in diesem Kurs verbessert. Bei Cross-the-floor-Übungen werden sowohl komplexe Schrittkombinationen als auch Sprungkombinationen erarbeitet. Die Choreografien werden abwechslungsreich gestaltet und beinhalten von Lyrical-bis Musicaljazz alle Varianten.

Hier finden Sie uns:

Tanzsektor
Gewann Haagen 7
69168 Wiesloch

Telefon: 06222 6798019

Handy: 0151 61611769

EMail:

sabrina@tanzsektor.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanzsektor